2019 Viré-Clessé 'Terroir de Clessé' trocken

BIO

Lieferzeit
2-3 Tage
Artikelnummer
1136
  • ab 3 Flaschen 15,00 €
16,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Inhalt: 0,75 L (21,33 €/1 L) enthält Sulfit Alkoholgehalt: 13,5 % vol.

 

Leuchtende Farbe.

Großartige, spannungsgeladene Nase mit intensiver Frucht, rassiger Schießpulverreduktion und grandioser Würze, tiefgründig, dicht und differenziert.

Satter, vollmundiger Auftakt mit großartiger Frische, berstend-knackiger Säure und ganz delikatem Holzschmelz. Satt und straff am Gaumen besitzt der Viré-Clessé eine feingliedrig lineare Gerbstoffspur von den Traubenschalen, die ihm eine große Tiefe und Festigkeit verleihen. Er besitzt eine cremig-fleischige Fülle im Mund, mit beissender Mineralität und großer Salzigkeit auf der Zungenmitte.

So bringt der Viré-Clessé trotz mittelgewichtiger Fülle einige Kraft an den Gaumen. Langanhaltend, intensiv und druckvoll.

main product photo

 

Mitten in Mâconnais, im Süden von Burgund, wird der Weinberg Gandines von der Familie DANANCHET genutzt. Die Domaine des Gandines wurde 1925 von Joseph DANANCHET gegründet. Der erste gepflanzte Weinberg war der außergewöhnliche Einzelweinberg „Les Gandines“.

Der Weinberg kommt ohne Herbizide und chemische Dünger aus, er wird gänzlich in Bio betrieben und wurde 2009 Bio zertifiziert.

Große Weißweine aus Burgund sind unsere Spezialität. Wir genießen die Vielfalt und Komplexität unseres Terroirs und sind begeistert vom Chardonnay.